• Kinder

    Taschengeld – ab wann und warum?

    Taschengeld für Kinder

    Fragst du dich auch, woran du erkennst, dass dein Kind alt genug für das Thema Taschengeld ist? Kinder lernen noch bevor sie ein Verständnis für Zahlen entwickeln, dass die klappernden Münzen und bunte Papierscheine etwas Besonderes sind. Sie beobachten wie wir es sorgsam in Geldbeuteln und Spardosen aufbewahren und wie wir Dinge damit kaufen. Neben dieser besonderen Aura wird Geld auch mit Macht verknüpft. Wer Geld hat, kann entscheiden, für was er es ausgibt. Mit Geld kann man Wünsche erfüllen. Etwa im Alter von vier bis fünf Jahren verstehen Kinder zunehmend was Geld ist und greifen ihre Beobachtungen im Spiel…